NOTHING TO HIDE

freisatz nothing to hide nichts zu verstecken

von Marc Mei­llas­soux, 2017

«Augen-öff­nen­de Doku» – For­bes
«Hoch­in­ter­es­san­ter und beängs­ti­gen­der Film» – Fran­ce 24
«Fas­zi­nie­ren­de Doku» – Les Inrocks

NOTHING TO HIDE ist ein unab­hän­gi­ger Doku­men­tar­film über digi­ta­le Über­wa­chung und deren ver­brei­te­te Akzep­tanz in der Bevöl­ke­rung auf­grund des Gedan­kens «Ich habe NICHTS ZU VERSTECKEN». Er wur­de unter einer Crea­ti­ve-Com­mons-Lizenz ver­öf­fent­licht (Okt. 2017).

freisatz nothing to hide nichts zu verstecken
Trai­ler, Ori­gi­nal­ver­si­on mit deut­schen Unter­ti­teln
freisatz nothing to hide nichts zu verstecken
Film, Ori­gi­nal­ver­si­on mit deut­schen Unter­ti­teln

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.