DOPAMIN

von Léo Favier, 2019

Mini-Doku­se­rie (ARTE, online ver­füg­bar vom 18.9.2019 bis 29.1.2024)

Frisch-fre­che Doku­se­rie über die Apps, die vie­le von uns täg­lich um die Selbst­be­herr­schung brin­gen, und über die psy­cho­lo­gi­schen Mecha­nis­men und per­fi­den Geschäfts­mo­del­le dahin­ter. Geht nicht gera­de nur Jugend­li­che etwas an, wie mir scheint. 😉

Aus dem Beschrieb:

«Bist du süch­tig nach dei­nen Apps? Du checkst jeden Mor­gen Snap­chat, kei­ne U‑Bahn-Fahrt ohne Can­dy Crush, Insta­gram ist unwi­der­steh­lich, Face­book eben­so. Du bist süch­tig nach Tin­der, ver­bringst dei­ne Näch­te auf You­Tube und flippst aus, wenn der Akku leer ist. Kei­ne Sor­ge, das ist nor­mal. All die­se Apps beru­hen auf dem Prin­zip, dich rich­tig süch­tig zu machen, indem in dei­nem Gehirn das Mole­kül für Lust, Moti­va­ti­on und Sucht frei­ge­setzt wird: Dopamin.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert